08.07.2020
Liebe Läuferinnen und Läufer,

in den letzten Tagen und Wochen gab es seitens der Behörden diverse Erleichterungen was die Durchführung von Sportveranstaltungen betrifft. Das Kontaktverbot und Abstandsgebot bei Sportveranstaltungen für Teilnehmer aller Altersstufen wurde aufgehoben, was in unseren Augen eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür ist, um Lauf-Wettkämpfe, so wie wir sie kennen, wieder durchzuführen.

Und so wollen wir einen Neustart wagen und den für den 19. August geplanten Stundenlauf auf dem Sportplatz am Bernauer Wasserturm planmäßig durchführen.

Die Genehmigung behördlicherseits liegt vor, dennoch gilt es auf Grund der Umstände einige Besonderheiten zu beachten:
  1. Derzeit ist das Sozialgebäude auf dem Sportplatz durch die Stadt Bernau noch nicht zur Nutzung freigegeben. Das bedeutet, dass Umkleiden und Duschen nicht zur Verfügung stehen. An Toiletten stehen die von außen zugänglichen Toiletten zur Verfügung. Diese Situation kann sich Mitte August anders darstellen, geht aber bitte zunächst einmal davon aus, dass es keine Umkleiden und keine Duschen geben wird.
  2. Um einen ordnungsgemäßen zeitlichen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, werden wir KEINE NACHMELDUNGEN vor Ort zulassen. Wir befürchten andernfalls, dass ein Großteil der Läufer der Situation abwartend gegenübersteht, nicht die Möglichkeit der Voranmeldung nutzt und es dann auf Grund einer erheblichen Zahl von Nachmeldungen zu Zeitverzögerungen bei der Startnummernausgabe und letztlich im gesamten Veranstaltungsablauf kommt. Die Bezahlung der Startgelder erfolgt in jedem Falle erst bei Abholung der Startunterlagen.
  3. Im Rahmen der Voranmeldung erheben wir, anders als bei früheren Veranstaltungen, die vollständigen Adressdaten um im Falle eines Falles die Adressdaten aller Teilnehmer zur Verfügung zu haben.
Ansonsten appellieren wir an alle Teilnehmer, eigenverantwortlich zu handeln und außerhalb der Laufbahn auf das im "normalen" Leben geltende Abstandsgebot zu achten.



Bernauer Lauffreunde e.V. Elanläufer Eberswalde SV Stahl Finow, Abt. Kanu Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. SV Motor Eberswalde Abt. Leichtathletik